Fantasy RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Geschöpfe Lexikon

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Raven
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 15.07.15

BeitragThema: Geschöpfe Lexikon   So Jul 26, 2015 8:08 pm

Menschen
Die Menschen, sie besitzen keine besonderen Fähigkeiten oder Eigenschaften.
Sie haben eine Normale Lebenserwartung, sollte sie kein unnatürlicher Tod erleiden.
Die Menschen fürchten das Übernatürliche und bekämpfen es wo sie es nur können, sie dulden niemanden in ihrer Nähe der anderes ist, Mischlinge sind verhasst.

Elben und Elfen
Die Elben sind schöne anmutige Wesen, die einst mit der Natur sind.
Sie besitzen Körperliche wie geistige Kräfte, die die eines Menschen übersteigen.
Sie sind Flinke Geschöpfe, die einem Menschen von aussehen nicht unähnlich sind, so sind doch ihre Augen, und ihre Ohren, die sie verraten.
Sie beherrschen die heilende Magie der Natur und ein Element als Magie, sie sind fast unsterblich, können aber getötet werden.

Elfen auch Feen genannt, sind kleine zarte Wesen mit schillernden Flügeln, sie leben bevorzugen es in der nähe der Elben zu verweilen.
Sie können mit der Natur kommunizieren und sind für die Veränderung der Jahreszeiten verantwortlich.
Sie sind unsterblich.

Zauberer und Hexen
Sie sehen wie Menschen aus, allerdings sind sie Körperlich nicht so stark wie ein Mensch, sie überschreiten das Lebensalter eines Menschen um weiten, sind aber nicht unsterblich.
Sie können Magie in verschiedenen Versionen verwenden.
Natürliche Magie die man als gute bezeichnen könnte oder Opfermagie die Blut fordert und als Unnatürlich betrachtet wird, das Gegenteil der Natürlichen Magie.

Gastaltwandler
Wesen die den ähneln, es wird gesagt sie waren einst sogar welche die mit der Natur so verbunden waren, bis sie selbst ein teil jener wurden.
Gastaltwandler können die Gestalt eines Tieres annehmen. Je nachdem welches das ist, hängt von ihrem Charakter ab.

Sirenen
Geschöpfe die in Flüssen Seen oder im Meer heimisch sind.
Sie sind bezaubernde Geschöpfe, die ihre Opfer mit ihrem Gesang betören und sie dann in ihre Nasses Grab ziehen.
Es gibt verschiedene Arten von ihnen einmal jene die mit einem Fischschwanz leben und nie das Wasser verlassen können und jene die ab gesehen von ihrer Blaugrünlichen Haut und Haar wie Menschen wirken, allerdings besitzen sie Schwimmhäute zwischen den Zehen und Fingern, sie haben eine normale Lebenspanne.

Elementar Geister

Sie sind Wesen, die ein Element wieder spiegeln(Feuer, Erde, Wasser, Luft, Licht, Schatten, Strom, Eis)  und zum teil aus diesem bestehen.
Sie sind sehr scheue Geschöpfe die sich meistens verbergen, das einzige was ihnen wirklich schaden kann, ist das Gegenteil von ihrem Element, vom dem sie meistens sich angezogen fühlen.

Waldgeister
Bei den Waldgeistern handeln es sich um Tierarten Wesen, mit äußerst hoher intiligenz und der Fähigkeit zu sprechen.
Sie sind sehr mit ihrer Umgebung vertraut und können ab und an Dinge bereits im voraus spüren und erahnen.
Seltem kommt es vor, dass ein Waldgeist sich an jemanden bindest, er beliebt dann sein Leben lang bei dieser Person. Warum sichern Geist an jemanden bindet ist unterschiedlich.
Die zwei sind im Geiste vereint umsteigen Gedanken und Gefühle.
Der Waldgeist ist unsterblich, außer er bindet sich an jemandem, dann stirbt er mit dieser Person.

Nekromanten
Sie sehen wie Menschen aus, haben aber eine Längere Lebenspanne als sie, körperlich stehen sie den Menschen in nichts nach.
Nekromanten sind nirgendwo gerne gesehen.
Sie sind auf Grund ihrer Magie, die sich auf das Beschwören, Kontrollieren von Toten so wie auf Feuer oder Wasser Magie (wird benötigt um Töte endgültig zu töten) versteht, gefürchtet und gejagt.
Sie können Geistig oder auch Körperlich in den Tod eintreten und dort Verwunderungen herbei führen, sie können die Lebensspannen von Lebewesen verlängern oder verkürzen.
Sie sind sehr selten da sie gejagt und getötet werden.

Drachen
Mächtige Geschöpfe die Personen reines Herzen zu Seite stehen mit Rat und tat.
Sie sind Loyale Geschöpfe, doch sind sie auch gefürchtet. Es gibt nur noch sehr wenige Drachen, die meisten wurden von den Menschen getötet.
Wenn ein Drache schlüpft wird, bringt er neue Magie in die Welt, bei seinem Tod nimmt er diese Wieder mit.
Es wird gemunkelt, dass es keine Drachen mehr geben wird, was aber kaum einer weiß ist, dass die Drache ihre Gestalt verändern können und wie Menschen aus sehen können, allerdings behalten sie ihre Augenfarbe bei und ihre Haare haben die Farbe ihrer Schuppen, was das Leben unter Menschen erschwert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sangre-mistica.forumieren.com
 
Geschöpfe Lexikon
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Das Lexikon der mächtigsten Kreaturen
» Geschützturm Ghost/Phantom
» Atlanta News
» 1-jähriges Jubiläum!!!!!!
» Hilfe

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sangre Mística :: Sangre Mistica :: Wissenwertes-
Gehe zu: